Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Hier gibt es die ABG als pdf-Download

1. Die vorliegenden Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für alle Geschäftsbeziehungen zwischen dem Kunden und der Firma Lüllepop, vertreten durch den Inhaber Cathleen Reinheckel, die über den hier bestehenden Online-Shop entstehen.

1.1 Kunden der hier vorliegenden AGB sind sowohl Verbraucher als auch Unternehmer.

1.1.1. Als Unternehmer im Sinne dieser AGB ist jede natürliche oder juristische Person oder rechtsfähige Personengesellschaft anzusehen, mit der in Geschäftsbeziehung getreten wird und die in Ausübung einer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handelt.

1.1.2.Verbraucher im Sinne der AGB ist jede natürliche Person, mit der in Geschäftsbeziehung getreten wird und die zu einem Zweck handelt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

2. Gegenstand dieser AGB ist der Erwerb von Bekleidung, Lingerie, Accessoires und Gutscheinen. Geschäftsabwicklung, Lieferung und Versand der, bei Lüllepop oder über www.luellepop-design.de/webshop bestellten Artikel erfolgt ausschließlich zu den vorliegenden AGB von Lüllepop.

3. Preise: Alle auf der Webseite www.luellepop-design.de/webshop angegebenen Preise sind Preise in EURO und enthalten die in Deutschland gesetzliche Umsatzsteuer (Mehrwertsteuer) in Höhe von derzeit 19 %. Zum Zeitpunkt der Bestellung gelten die auf www.luellepop-design.de/webshop angegebenen Preise, inklusive Steuern und zuzüglich Versandkosten. Bei Versand in nicht EU-Länder fallen Zoll- und Verzollungskosten an. Diese sind von Land zu Land unterschiedlich und vom Kunden gegebenenfalls am Zielort zu entrichten.

3.1 Durch Anklicken des Buttons "Kostenpflichtig Kaufen" geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Artikel ab. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung folgt spätestens 24 Stunden nach dem Absenden der Bestellung. Lüllepop bearbeitet und versendet Bestellungen nur nach erfolgter Bezahlung per Banküberweisung, PayPal oder Barzahlung.

3.2 Lüllepop behält sich vor, bei jeder Bestellung bestimmte Zahlungsarten nicht anzubieten und auf andere Zahlungsarten zu verweisen.

3.3 Bei Bestellungen einzelner Artikel in größerer Menge (ab 2 Stück), kontaktieren Sie uns bitte vor Ihrer Bestellung per E-Mail (shop@luellepop-design.de), da Lüllepop nur kleinere Stoffmengen auf Lager hat.

4. Lieferung und Versandkosten: Die Versandkosten gehen zu Lasten des Bestellers und richten sich nach Paketgewicht, Empfängerland und der gewählten Versandart.

4.1. Die, bei dem jeweiligen Artikel,angegebene Lieferzeit beginnt nach dem Zahlungseingang auf unserem Konto.

4.2. Bei Bestellungen von ausserhalb Deutschlands verlängert sich die Lieferzeit wie folgt:

EU-Länder: +1 Woche

Europa ohne EU: +1,5 Wochen

Rest Welt: +2 Wochen

Wir können auf diese Lieferzeiten keine Garantie geben da wir über Drittanbieter (zB. DHL) versenden.

Bei größeren Bestellungen erhöhen sich die Versandkosten um die jeweils geltenden Zustellungsgebühren. Die jeweilige Lieferzeit entnehmen Sie bitte den einzelnen Produkten.

5. Bestellung: Ihre Bestellung erfolgt über www.luellepop-design.de/webshop. Nach Erhalt Ihrer Bestellung senden wir dem Besteller nach spätestens 24 Stunden eine Bestätigungsemail mit den Bestelldaten an die bei der Bestellung angegebene E-Mail-Adresse. Der Besteller hat dafür Sorge zu tragen, dass das von ihm, bei seiner Registrierung im Onlineshop, angegebene E-Mail-Konto ab dem Zeitpunkt der Angabe erreichbar ist, und nicht aufgrund von Weiterleitung, Stilllegung oder Überfüllung des E-Mail-Kontos o.ä., ein Empfang von E-Mail Nachrichten ausgeschlossen ist. Mit der durch Lüllepop verschickten Bestätigungsemail schließt der Besteller einen Kaufvertrag nach deutschen Recht mit Cathleen Reinheckel – Lüllepop über die in der Bestellung aufgeführten Artikel ab. Nach Zahlungseingang wird die Ware innerhalb der artikelspezifischen Lieferzeit in einer neutralen Verpackung an die bei der Bestellung angegebene Versandadresse versandt.

6. Widerrufsrecht: Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor dem Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.

Der Widerruf ist zu richten an:

Lüllepop

Inhaber: Cathleen Reinheckel

Bergener Str. 2

03246 Crinitz

Wichtiger Hinweis: Bitte beachten, Sie daß aus hygienischen Gründen alle Artikel aus und mit Latex vom Rückgabe- , Widerrufs- , und Umtauschrecht ausgeschlossen sind. Dies gilt auch für Artikel, die nach Kundenwunsch und/oder auf Maß angefertigt werden. Desweiteren sind alle Artikel die preislich reduziert und/oder in der Kategorie "Outlet" angeboten werden, von der Rückgabe oder Umtausch ausgeschlossen. Das Recht zur Reklamation durch Mängel, die durch Lüllepop verschuldet sind, bleibt davon ausgeschlossen. Widerrufsfolgen : Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Der Käufer hat die Kosten der Rücksendung zu tragen. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang. Ende der Widerrufsbelehrung Ausschluss des Widerrufsrechts: Das Rückgaberecht und Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind.

7. Haftung: Cathleen Reinheckel - Lüllepop übernimmt keine Haftung für den Gebrauch der Artikel. Desweiteren übernehmen wir keine Haftung für eventuelle auf leichter Fahrlässigkeit beruhende Druckfehler in unseren Werbemitteln und mögliche Datenfehler in unserem Online-Shop.

8. Datenschutz: Lüllepop nutzt und speichert die auftragsbezogenen Daten ausschließlich zur Bearbeitung und Abwicklung ihrer Bestellung und nur im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften. Es werden keine Daten an Dritte weitergegeben. In persönliche Daten kann jederzeit Einsicht genommen werden.

9. Gerichtsstand: Gerichtsstand und Erfüllungsort ist Crinitz, sofern Besteller nicht Verbraucher ist oder wenn der AG keinen allgemeinen Wohnsitz in Deutschland hat oder nach Abschluss des Vertrages seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthaltsort ins Ausland verlegt hat, oder der Wohnsitz oder gewöhnliche Aufenthaltsort im Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt ist. Es gilt ausschließlich deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts vom 11.4.1980.

10. Salvatorische Klausel: Die Unwirksamkeit oder Undurchführbarkeit einzelner Vertragsbestimmungen berührt die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht. An Stelle einer unwirksamen oder undurchführbaren Bestimmung treten die gesetzlichen Regelungen.

11. Urheberrechtshinweise: Alle Rechte sind vorbehalten. Die Gestaltung und der Inhalt dieser Webseite einschließlich aller Texte, Übersetzungen, Darstellungen, Bilder etc. sind urheberrechtlich geschützt. Dies gilt auch bei Auszügen. Alle Rechte, auch die der Übersetzung, des Nachdrucks und der Vervielfältigung der Gestaltung, des Inhalts oder Teilen daraus, sind vorbehalten. Ohne schriftliche Genehmigung seitens Lüllepop darf der Inhalt dieser Seite in keiner Form kopiert, reproduziert oder unter Verwendung elektronischer Systeme verarbeitet, vervielfältigt oder verbreitet werden. Die auf der Website verwendeten Texte, Bilder, Grafiken, Dateien usw. unterliegen dem Urheberrecht, soweit keine Freigabevermerke gegeben sind. Die Weitergabe, Veränderung, gewerbliche Nutzung oder Verwendung auf anderen Webseiten, in Druckwerken oder sonstigen Medien ist nicht gestattet. Der Verstoß gegen unsere Urheberrechte wird zivil- und strafrechtlich verfolgt.